Hi, mein Name ist Milena,

ich liebe es, mich von Kindergedanken inspirieren zu lassen und Gott und die Welt mit Kinderaugen zu sehen. Es ist mein Herzensanliegen Kinder in ihrer Entwicklung zu stärken und zu fördern. Jedes Kind ist individuell und besonders, mit so vielen einzigartigen Stärken und Begabungen. Es begeistert mich diese gemeinsam mit den Kindern und Familien zu entdecken und den Weg zu ebnen, damit Entwicklung und Bewegung passieren. Ein starkes Augenmerk liegt darauf, dass gute Grundlagen für gesunde Beziehungen geschaffen werden. Von der Frage: „Worüber hat sich Gott am meisten gefreut, als er dich geschaffen hat?“, möchte ich mich herausfordern lassen und andere herausfordern, in jeder Person die Schätze zu sehen, die Gott so an uns begeistern. Mein Traum ist eine Generation von Kindern, die Jesus und ihre Identität in Jesus kennen. Die IHN ganz praktisch im Alltag erleben und Erwachsenen den kindlichen Glauben zeigen. Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Mann Michael in Würselen.

Werdegang

Mit 10 Jahren entschied ich mich für ein Leben mit Jesus. Als ich zwanzig Jahre alt war, lies ich mich im Gebetspavillon in der Fränkischen Schweiz taufen. Durch Selbststudium und Seminare bildete ich mich gemeinsam mit meinem Mann Michael in biblischen Themen fort. Im Jahr 2015 schloss ich meine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin in Himmelkron ab. Diese Ausbildung hat pflegerische und pädagogische Inhalte für Menschen mit erhöhtem Förderbedarf. Erfahrung sammeln durfte ich unter anderem während meines FSJ’s bei der Gründung einer Mutter Kind Gruppe für Einwanderer und der Arbeit in verschiedenen Einrichtungen für Kinder (Kindertagesstätte, Kinderheim, Schule für Kinder mit geistigem Förderbedarf).

Freizeit

In meiner Freizeit werde ich gerne kreativ zum Malen, Basteln oder bei Werkprojekten. Auch bei Spaziergängen in der Natur oder einem Treff auf einen Kaffee bin ich immer dabei. Außerdem mache ich gerne Lobpreis mit der Gitarre.