Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
23. Februar 2020 um 13:00
2020-02-23T13:00:00+01:00
2020-02-23T13:15:00+01:00
Preis:
Kostenlos
Sonntagswanderung @ Welkenraedt | Wallonie | Belgien

Etappenwanderung „Herzog-Limburg-Pfad“ 1 von 4

Start:

Der Herzog-Limburg-Pfad von Limbourg / BE nach Rolduc / Kerkrade auf dem ehem. Weg der Limburger Herzöge von der Residenzstadt  zur Begräbnisstätte und bedeutenstem Schloss der Niederlande.

Der Herzog-Limburg-Pfad verbindet die Regionen innerhalb des kulturhistorischen Gebietes des alten Herzogtums Limbourg miteinander. So wurden die Herzöge von Limbourg, die in der alten Burgfestung Limbourg im wallonischen Belgien residierten begraben in der ehrwürdigen Abtei Rolduc – heute gelegen in der Provinz Limburg der Niederlanden. Der Herzog-Limburg-Pfad verläuft über 10 Etappen und 144 Kilometer durch dieses alte Herzogtum. Er berührt hierbei gemeinsame Kultur und Natur der heutigen Euregio Maas-Rhein, wir machen das natürlich in erlebbaren Abschnitten bis zum Sommer und im Herbst wieder zurück. Es soll ja auch noch Zeit zum miteinander Erzählen und gemeinsamen Besuch kulturhistorischer Stätten und heutiger Erlebnis – Gastronomie übrig bleiben.

 

Die 1. Teil Etappe führt und durch den historischen Orstteil von dem (wiederaufgebauten) Belgischem Limbourg, Namensgeber der gleichnamigen Provinz der Niederlande, über Goe und das Wesertal nach Membach und weiter bis Eupen. Einkehrmöglichkeit am Schluß. Natürlich sehen wir uns die historische Residenzstadt aus dem 12. Jahrhunder zuerst noch an.
Anreisemöglichkeit auch mit der SNCB ab AC Hbf 12:04 bis Dolhain-Gileppe 12:26und Fussweg hoch zur Burg; Rückfahrt ab Eupen Bushof mit der 14 nach Aachen

Für weitere Infos und zur Anmeldung zwecks Fahrtkoordination wendet euch an Michael Stein.