Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton

Alle Jahre wieder…

So auch dieses Jahr: Wir beteiligen uns wieder als Gemeinde an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Der letzte Abgabetermin ist Sonntag, der 13.11.2015. Wer beim Packen und Sortieren mithelfen will, ist am Freitag, den 18.11. und Samstag den 19.11. jeweils ab 9 Uhr  in den Vereinsräumen von mehr Zukunft e.V. (Liebigstraße 18, Aachen) willkommen.

Wer schon mal mitgemacht hat beim Packen, weiß, wie viel Freude und Spaß das macht…

Ideen fürs „Kartoninhalt-Einkaufen“ gibt es auf der Weihnachten im Schuhkarton Pinterest-Seite, in den Flyern oder hier zum Download.

Nicht erlaubt sind:

  • Gebrauchte Gegenstände jeder Art, insbes. Kleidung
  • Lebensmittel (wie Kekse, Lebkuchen, Nüsse, Zucker, Kaffee, Nudeln, Saft, Getränkepulver, Kuchen, Konservendosen, Müsli, Müsliriegel, Tee, Trockenobst o. ä.)
  • Schokolade mit stückigen Füllungen (wie Nüsse, Kekse, Crisps)
  • Gelierstoffe wie in Gummibärchen, Weingummi, Kaubonbons o. ä.
  • Seife, Flüssigkeiten (z. B. Seifenblasen)
  • Medikamente und Vitaminbrausetabletten
  • Zerbrechliches
  • scharfe, spitze und andere gefährliche Gegenstände (z. B. Schere, Werkzeuge, Messer)
  • batteriebetriebene Gegenstände
  • Spielkarten (z. B. Skat)
  • angstauslösende Dinge wie Kriegsspielzeug
  • Hexerei- und Zaubereiartikel
  • Literatur jeder Art
  • Bargeld

Aufgrund der Zollbestimmungen in den unterschiedlichen Empfängerländern und aus Respekt vor der Glaubwürdigkeit der verteilenden Gemeinden sind diese Dinge nicht gestattet.

Bei Fragen wendet euch an Vera Schneider.

Über Mithilfe und viele „Kartonpacker“ würden wir uns sehr freuen!!

 

Markiert in: